Montag, 21. Januar 2013

Mein Jumpstart 2013...

...läuft nicht so wirklich. Gerade mal einen Lift habe ich geschafft. Egal, ich kann ja nacharbeiten.

Ich habe mir diese Vorlage (Tag 14) deshalb als Erste vorgenommen, da ich gleichzeitig eine Aufgabe aus dem Stempelmeerforum erledigen konnte: Verscrappe dein erstes LO nochmal.

Hier also mein neues verbessertes LO:




Und hier die Originalversion. Wie man unschwer erkennen kann im übelsten CM-Stil. *grins* An dem Abend habe ich zum ersten Mal etwas von Scrapbooking gehört. Ich bin echt froh, daß ich hingegangen bin. Bereut habe ich es keinen einzigen Augenblick.



Kommentare:

  1. Ich finde die erste Variante auch viel ansprechender :) aber was ist denn eigentlich ein cm-Stil?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. CM ist kurz für Creative Memories, eine amerikanische Scrapbookingfirma, die ihre Ware wie Stampin Up vertreibt. Allerdings gibt es sie seit einem halben Jahr nicht mehr in Deutschland. Der Stil war anfangs sehr minimalistisch: eine Papierecke, ein Streifen, evtl. Sticker, Text dazu, fertig. So wie mein 1. LO.:-)

      Löschen
  2. Ja, dein neues LO gefällt mir dann auch besser :-)
    Beim Jump-Start habe ich damals auch recht gut angefangen und dann doch nichts mehr geschafft. :-(
    Naja, nächstes Jahr dann ;-)

    Liebe Grüße
    Lena.

    AntwortenLöschen